Tanken Sie innere Kraft –
ganz ohne Kalorien

Unser Körper ist ein wahres Wunderwerk. Ist der Schalter erst einmal auf Fasten umgelegt, holt er sich alles, was er braucht aus seinen gespeicherten Reserven wie den Fettzellen. Unterstützen Sie Ihren Körper bei dieser Arbeit und trinken Sie in Ihrer Fastenzeit täglich mindestens 3 l stilles Wasser und verdünnte Heilkräutertees. Auf diese Weise befreien sich Organe und Gewebe von Ablagerungen der einen oder anderen Genussmittelsünde und anderem überflüssigem Ballast. Sie werden merken, mit jedem Tag fällt es Ihnen leichter. Auch der Geist wirkt wie befreit und arbeitet in dieser Zeit besonders klar.

Das erfreuliche Ergebnis: Nach nur einer Woche Fasten ist Ihr Körper herrlich entgiftet, Sie haben sich von einer wunderbaren, neuen Seite kennen gelernt und dazu das eine oder andere Pfündchen Gewicht verloren. Was will man mehr?!

Meine Empfehlung:

Schalten Sie öfters „einfach“ mal das Handy aus. Ganz aus.
Es geht! Probieren Sie es – und genießen Sie die Ruhe. Nur für Sie.